Menü öffnen

Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des WILA Bonn. Unsere Pressesprecherinnen stehen für Anfragen von Journalist/innen gerne zur Verfügung.

Untersuchung: Dynamik im Arbeitsmarkt Umweltschutz lässt deutlich nach

(Bonn) Um lediglich 4 Prozent legte die Zahl der Stellenangebote im Arbeitsmarkt Umweltschutz im Jahr 2009 im Vergleich mit dem Jahr 2008 zu. „Dies zeigt, dass die Finanzkrise auch am Beschäftigungsmotor Umweltschutz nicht vorbeigeht“, sagt Krischan Ostenrath, Arbeitsmarktexperte beim Wissenschaftsladen Bonn.

Mehr Infos

Kinder entdecken als Reporter die Energiequellen der Zukunft

Wie kann man mit Hilfe der Sonne Wasser pumpen? Wie funktioniert ein Aufwindkraftwerk? Wofür kann man erneuerbare Energien sonst noch gebrauchen? Zwölf Kinder waren im Ferienprogramm des Wissenschaftsladen Bonn „Fit für die Zukunft - EE-Reporter unterwegs“ eine Woche lang in Bonn der Energie auf der Spur.

Mehr Infos

Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien am 29. und 30. Oktober 2010 in Gelsenkirchen

Schüler, Studierende, Berufstätige: Berufsplattform als Sprungbrett in die Wachstumsbranche nutzen

Mehr Infos

Mehr Studiengänge und Jobs denn je – Einstieg in Erneuerbare Energien gelingt leichter

 Aus Mangel an Ingenieuren setzen die Unternehmen inzwischen auf nicht-studierte Techniker. Das ist ein Ergebnis der Untersuchung zum Arbeitsmarkt Erneuerbare Energien, die der Wissenschaftsladen Bonn heute auf der 6. Bundesweiten Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien in Gelsenkirchen vorstellt.

Mehr Infos

TasteEE: Erster Online-Kompetenzcheck für Erneuerbare Energien

tasteEE WilaBonn web

Mit TasteEE können Schüler ihre Berufsperspektiven in der Zukunftsbranche überprüfen. Bin ich fit für einen Job in den Erneuerbaren Energien? Welche Stärken habe ich, welche Schwächen vertragen sich nicht mit den Anforderungen der dynamischen Branche? Mit TasteEE hat der Wissenschaftsladen Bonn das erste Online-Assessment entwickelt, das Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 9 bis 12 die Möglichkeit bietet, ihre eigenen Fähigkeiten und die Anforderungen der Branche miteinander abzugleichen.

Mehr Infos

Amprion soll Belastungen für Gesundheit und Landschaft gering halten

Gemeinsame Pressemitteilung des Wissenschaftsladen Bonn und der Gemeinde Alfter.

Bis zum Jahr 2014 sollen die Hochspannungsleitungen, die u.a. durch die Gemeinde Alfter führen, ausgebaut werden. Dabei wird die Zahl der Masten zwar verringert, die neuen Masten sollen aber mehr als 20 m höher sein als die alten. Wegen der größeren Leistungsfähigkeit der neuen Leitung ist mit stärkeren elektromagnetischen Feldimmissionen zu rechnen.

Mehr Infos

Verbrauchertipp: Arbeitsplatz im Büro gesundheitsverträglich einrichten

Das Laptop vor sich, das Telefon an der Seite, die Schreibtischlampe daneben, den Drucker einen Meter entfernt – ein typischer deutscher Büro-Arbeitsplatz. Und ein Ort, der die Gesundheit möglicherweise ganz unnötig belastet.

Mehr Infos

So erleben Jugendliche internationale Umweltpolitik hautnah

Prämiertes Planspiel: Die da oben entscheiden – wir hier unten können ohnehin nichts tun! Ausgerechnet bei so zentralen Fragen für ihre Zukunft wie Klimawandel oder Erhalt der Biodiversität fühlen sich Jugendliche in der Regel außen vor.

Mehr Infos

Lust auf einen Job in den Erneuerbaren Energien?

Netzwerk zeigt Jugendlichen Wege in die Zukunftsbranche – Internet-Landkarte informiert bald über ausbildende Unternehmen.

Mehr Infos

Zukunftsbranche sucht nicht nur Spezialisten, sondern auch viele Quereinsteiger

7. Bundesweite Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien startet heute in Gelsenkirchen - mit Jobs und Infos für Berufstätige, Studierende und Schüler  

Mehr Infos