Menü öffnen

Seminare, Kurse, Workshops

Das WILA Bildungszentrum ist anerkannter Träger der Weiterbildung und bietet Veranstaltungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung sowie im Bereich Gesundheit an.



Seminar- und Kurssuche

Ermäßigungen und Zuschüsse

Wir bieten einen ermäßigten Seminarpreis für:

  • Auszubildende & Student/innen
  • Arbeitslosengeld/Hartz IV-Empfänger/innen
  • Abonnent/innen des WILA Arbeitsmarkt

Die Seminare können bezuschusst werden durch:

  • Bildungscheck NRW
  • Bildungsgutschein des Bundes
  • Krankenkassen

Mehr Infos

Angebote für Kitas und Schulen

Speziell auf die Bedürfnisse von Pädagoginnen und Pädagogen abgestimmt, bietet das Bildungszentrum fachliche und praxisorientierte Weiterbildungen. Unseren Themenschwerpunkt bildet dabei die Umweltpädagogik. Neben mehrteiligen Weiterbildungen vermitteln unsere Vorträge und Workshops kompaktes Wissen zu aktuellen Themen. Darüber hinaus haben wir für Erzieher/innen und Lehrer/innen Materialien für Projekt- und Themenstunden zusammengestellt.

Zu den Angeboten für Kitas und Schulen

Angebote für Bildung zu Nachhaltigkeit

Sie suchen als Lehrerin an einer Schule oder als Erzieher in einer Kita in NRW einen Kooperationspartner für Veranstaltungen im Bereich „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“? Der Wissenschaftsladen Bonn e. V. (WILA Bonn) mit seinem Bildungszentrum unterstützt Sie gerne bei Aktionen oder Projekttagen im Themenfeld „Nachhaltigkeit“. Für Sie und Ihre Kolleg/innen bieten wir Ihnen darüber hinaus spezifische Fortbildungen zu BNE.

Mehr Infos

Aus dem Seminarprogramm Schlaue Konzepte für gute Flyer

Ob im Beruf, im Verein oder im Ehrenamt: Gute Flyer können dabei helfen, Aufträge, Mitgliedschaften und Spenden zu gewinnen. Dafür müssen die Flyer allerdings professionell gestaltet sein. Sie sollen nicht nur das Anliegen auf den Punkt bringen, sondern sich auch von anderen Broschüren abheben. Die Konzeption von Flyern ist deshalb Thema eines Seminars am Freitag, 29. September, mit der PR-Beraterin Dr. Marion Steinbach. Dabei geht es auch um die Projekte der Teilnehmenden.

Mehr Infos zum Seminar