Menü öffnen

Körpersprache und Stimme: Kleine Variation - große Wirkung

Überzeugungskraft trainieren

Zeitrahmen:

06.05.-08.05.22 / Fr. 17-21, Sa. 9.30-16.30, So. 10-14 Uhr

Teilnahmegebühren:

229,00 € - Arbeitgeberpreis: 329,00 €

Hinweise zu günstigen Übernachtungsmöglichkeiten können bei uns angefordert werden. 

Seminarbeschreibung

In punkto Überzeugungskraft beschäftigt uns oft die Frage: WAS sage ich? Doch noch spannender ist Frage: WIE sage ich es?
Mit dem Wissen über die eigene Körpersprache in Verbindung mit den stimmlichen Möglichkeiten ist ein kompetenter, souveräner Auftritt und ein konstruktives Gespräch viel leichter. Und für herausfordernde oder gar unfaire Situationen beleuchten wir non-verbale Schlagfertigkeits-techniken: Die Kunst des „Paroli-Bietens“. Sie erleben Möglichkeiten, wie Sie erprobte Muster für schlagfertige Antworten mit körpersprachlichen Mitteln zielführend kombinieren, um klare Grenzen zu setzen. Sie werden sehen: schon kleine Verhaltensvariationen haben große Wirkung.

Ziele      
•    Schärfung des Selbstbewusstseins und der Beobachtungsgabe
•    Vergleich von Selbstbild- und Fremdbild. Wie wirke ich?
•    Erproben von Verhaltensvarianten
•    Stimme als Ausdrucksmittel kennenlernen und nutzen
•    Nonverbale Strategien im Umgang mit Einwand/Kommentar/Killerphrase
•    Mehr Gelassenheit, mehr Souveränität, mehr Selbstsicherheit
•    Durch sicheres und stimmiges Auftreten erfolgreich und konstruktiv kommunizieren

Methoden: Körper- und Stimmarbeit, Wahrnehmungs- und Sensibilisierungsübungen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Rollenspiele, Feedback, Gespräche,
praxisnahe Übungen

Die Übungen werden so angeleitet, dass sie selbstständig aufgenommen und weitergeübt werden können.

Das haben wir umgesetzt, damit Sie zu uns kommen können:
Um uns alle zu schützen und die bestehenden Hygiene-Regeln für Seminare einzuhalten begrenzen wir die ohnehin überschaubare Gruppengröße. So wird auch während des Seminars das Halten des Mindestabstandes ermöglicht.

Über die zum Zeitpunkt Ihres Seminars gültigen Corona-Regelungen informieren wir Sie in einer gesonderten Mail. Sie können sich vorab hier orientieren: www.bonn.de/coronaregeln (Punkt Außerschulische Bildung)

Wir bitten Folgendes zu beachten:
    Es gelten die 3G-Regeln.
    Wir haben Desinfektionsstationen für Sie aufgebaut.
    Bitte tragen Sie im Haus einen Mund-Nasen-Schutz.
    Und bitte kommen Sie nur, wenn Sie symptomfrei sind!

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Haus!

Kursleitung

Heike Hofmann, Germanistin (M.A.) und Theaterregisseurin, Schauspieldozentin, Kommunikationsberaterin. Seit 2001 Körpersprache- und Präsentationstrainerin/Coach u.a. in Unternehmen und Kommunalpolitik. www.koerperundsprache.de

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20220017

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: seminare@wilabonn.de