Menü öffnen

Train the Trainer-Fortbildung: Soufflearning - Konzept für Arbeitsplatzbezogene Weiterbildung in kleinen und mittleren Unternehmen. Mit Zertifikat

Dreiteilige Fortbildung mit Zertifikat für Unternehmensberater, Trainerinnen, Coaches

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

Start: 14.05.-15.05.2019 / Di.-Mi. 10.00-17.00 Uhr / Kosten: 395,- Euro

Seminarbeschreibung

In dieser dreiteiligen Fortbildung mit Zertifikatsabschluss lernen Sie die Methode "Soufflearning" kennen und anwenden. Sie erweitern Ihr Portfolio und können im Anschluss diese strukturierte und gleichzeitig sehr flexible Weiterbildung am Arbeitsplatz nach dem Soufflearning-Konzept anbieten.

Sie lernen die Grundsätze und die Struktur dieses innovativen Work-Based-Learning-Konzeptes kennen und erarbeiten sich die Essentials für eine erfolgreiche und konstruktive Begleitung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz.

Zentrale Inhalte:

  • Grundsätze und Methoden für Planung und Durchführung eines Soufflearning-Trainings
  • Werkzeuge für die Erstellung und verlässliche Umsetzung von Qualitätsstandards zur Erhöhung von Kundenzufriedenheit und Umsatzzahlen
  • Praxisrelevante Aspekte aus Lern- und Motivationstheorien, zu Gruppenverhalten und Dynamiken
  • Kommunikation und Aufbau vertrauensvoller Trainingsbeziehungen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Management
  • Erstellen von Trainingsplänen, professionelle Arbeitsbegleitung und Arbeit mit Feedback
  • Zeitmanagement im Soufflearning

Fortbildungselemente:

  • Zweitägiger Workshop
  • Praxiseinheit im Unternehmen Ihrer Wahl: Sie üben den strukturierten und wertschätzenden Face-to-Face-Ansatz und dokumentieren Ihre Erfahrungen.
  • Reflexionsworkshop: Sie nehmen am abschließenden dreistündigen Erfahrungsaustausch teil und reflektieren Ihre Lernergebnisse aus der Praxisphase

Methoden: Einzel- und Gruppenarbeit, Rollenspiele an Praxisbeispielen mit Feedback, Kollegialer Erfahrungsaustausch, Ideenspeicher, Vortrag

Zielgruppe: Unternehmensberaterinnen und Unternehmensberater mit Schwerpunkt PE, die auch Lernarragements im Betrieb selbst gestalten sowie Trainerinnen und Trainer mit Coachingerfahrung

Veranstaltungsort: G.I.B. mbH, Im Blankenfeld 4, 46238 Bottrop Wegbeschreibung
Übernachtungsmöglichkeiten werden nicht angeboten.

Diese Fortbildung findet in Kooperation mit der G.I.B., Ursula Wohlfart statt.
Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Ausführliche Informationen finden Sie auch im Infoflyer, den Sie unten auf der Seminarbeschreibung der G.I.B. herunterladen können.

Veranstaltungsnummer  F 19/019
max. Teilnehmerzahl     16

Anmeldefrist     30.04.2019
Anmeldung nur über die G.I.B. möglich: Zur Anmeldung über die G.I.B.
Es gelten die Teilnahmebedingungen der G.I.B.

Hintergrund zum Konzept:
Der Wissenschaftsladen Bonn e.V. hat gemeinsam mit dem „netz NRW“ das Konzept „Soufflearning“ in einem Kooperationsprojekt
der Landesinitiative Innovation Weiterbildung NRW bereits 2005 speziell für die Anforderungen kleiner Unternehmen und Organisationen konzipiert und erprobt.
In einem Leonardo-da-Vinci-Transferprojekt wurde es in allen Details verfeinert und Rahmen weiterer EU-Projekten in mehrere europäische Länder vermittelt.
Weitere Informationen hierzu: www.soufflearning.com

Kursleitung

Traute Winzker, Expertin und Ausbilderin für Soufflearning seit 2006, Personaltrainerin für Teamcoaching, Mitarbeiterführung und Prozessbegleitung

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20191006

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de