Menü öffnen

Abgrenzen, durchsetzen, verhandeln! Ein Seminar für Frauen

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

03.12.-04.12.22 / Sa. 10:00-17:30, So. 9:00-16:30 Uhr / Kosten Privat: 210,- / Arbeitgeber: 320,-

Seminarbeschreibung

Abgrenzung und Durchsetzung sind insbesondere im Arbeitsalltag gefordert. Gute Fähigkeiten im Bereich Abgrenzung, Durchsetzung und Verhandlung führen zu erfolgreichen Lösungen und respektvollem Umgang miteinander: sie sind wichtige berufliche Schlüsselqualifikationen für Frauen im Arbeitsleben. 

Die unterschiedliche Herangehensweise von Frauen und Männern gerade in diesen Kommunikations- und Verhaltensbereichen führt zu unterschiedlichen Ergebnissen, die oft die männliche Art erfolgreicher erscheinen lassen. 

Ausgehend von der Praxis der Teilnehmerinnen werden wir in diesem Seminar unter anderem folgende Inhalte behandeln:

  • Abgrenzung - Grenzen ziehen - Revierverhalten
  • Konflikte austragen
  • Angriffe abwehren
  • Körpersprache
  • Kommunikation von Männern und Frauen und die Ergebnisse
  • Arroganz, Manipulation und Aggression
  • Selbstbewusstes Verhandeln

Ziele:

  • Sie wissen, wann und wie Sie Grenzen ziehen können
  • Sie erkennen die Bedeutung der Körpersprache bei der Abgrenzung
  • Sie erkennen die Vorteile einer offenen Auseinandersetzung
  • Sie lernen die wichtigsten Verhandlungsstrategien kennen
  • Methoden: Übungen, Rollenspiele, Gruppen- und Einzelarbeit, Körperübungen - Körpersprache, wertschätzendes Feedback

Sie erhalten ein ausführliches Skript.

Das haben wir umgesetzt, damit Sie zu uns kommen können:
Um uns alle zu schützen und die bestehenden Hygiene-Regeln für Seminare einzuhalten begrenzen wir die ohnehin überschaubare Gruppengröße. So wird auch während des Seminars das Halten des Mindestabstandes ermöglicht.

Über die zum Zeitpunkt Ihres Seminars gültigen Corona-Regelungen informieren wir Sie in einer gesonderten Mail. Sie können sich vorab hier orientieren: www.bonn.de/coronaregeln (Punkt Außerschulische Bildung)

Wir bitten Folgendes zu beachten:
•    Es gelten die 3G-Regeln.
•    Wir haben Desinfektionsstationen für Sie aufgebaut.
•    Bitte tragen Sie im Haus einen Mund-Nasen-Schutz.
•    Und bitte kommen Sie nur, wenn Sie symptomfrei sind!

Kursleitung

Marianne Gühlcke, Diplomvolkswirtin, Mediatorin, Coach, Gestalttherapeutin. www.frauenkollegbonn.de

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20222007

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de