Menü öffnen

Vielleicht doch noch promovieren?

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

10.09.22 / Sa. 10-18 Uhr / Kosten Privat: 115,- Euro, Arbeitgeberpreis: 180,-

Seminarbeschreibung

Dieses fachübergreifende Angebot richtet sich an alle, die sich zukünftig einer Promotion stellen möchten bzw. sich in der Entscheidungsphase dazu befinden. Der Intensivworkshop wird Ihnen helfen, Ihre persönliche Einstellung zum Dissertationsvorhaben zu klären sowie Aussagen zur Umsetzbarkeit des Promotionsprojekts zu treffen.

Im Intensivworkshop werden Fragen erörtert wie z.B.
- Was hilft mir bei der Entscheidung, ob ich promovieren möchte?
- Wie kann ich dieses große Projekt angehen und durchhalten?
- Welchen zeitlichen Umfang muss ich bei diesem Vorhaben einplanen?
- Kann ich mit 50 noch promovieren?

Inhalte:
- Impuls-Selbstreflexion
- mögliche Herangehensweise an eine Themenformulierung
- Aufgaben- und Zeitmanagement
- zahlreiche Tipps für den Promotionseinstieg wie auch den -alltag

Ziel: Klärung individueller Fähigkeiten und Motivationen, Erstellung eines Projektplanentwurfs, Bildung einer fundierten Entscheidungsbasis für oder gegen eine Dissertation

Methoden: Input, Gruppenarbeit, Einzelarbeit und Selbstreflexion, Stärkung Selbstkompetenz und –management, Module des Projektmanagements

Zielgruppe: Akademikerinnen und Akademiker aller Fachrichtungen, die sich zukünftig einer Promotion stellen möchten bzw. sich in der Entscheidungsphase dazu befinden

Kursleitung

Dr. Anouschka Strang, Dipl.-Volkswirtin, spezialisiert im Bereich Erfolgscoaching für Studierende, Doktorand*innen, ist Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Geschäftsführerin von Promotion+Erfolg in Bonn.

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20222011

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de