Menü öffnen

Moderation - Besprechungen effektiv und ergebnisorientiert leiten

Zeitrahmen:

19.04.23 / Mi. 09:30-17:00 Uhr

Teilnahmegebühren:

139,00 € - Arbeitgeberpreis: 240,00 €

Hinweise zu günstigen Übernachtungsmöglichkeiten können bei uns angefordert werden. 

Seminarbeschreibung

Kennen Sie das: Zeitraubende Meetings ohne Ergebnis, endlose Redebeiträge der immer gleichen Personen oder kontroverse Diskussionen, bei denen am Ende alle frustriert sind?

Wenn Sie Ihre Meinungsbildungs-, Planungs- und Entscheidungsprozesse besser – also möglichst effektiv, zielorientiert und partizipativ  – steuern wollen, brauchen Sie ein Repertoire an methodischem Handwerkszeug zur kreativen Anregung und Visualisierung.

In simulierten Moderationssituationen üben Sie die Anwendung und erfahren, wie Sie unterschiedliches Diskussionsverhalten der Gesprächsmitglieder lösungsorientiert miteinzubeziehen, und den Gesprächsverlauf zielorientiert zu steuern.

Ziele:

  • Besprechungen und Sitzungen effektiv zu leiten
  • Interventionsmöglichkeiten erproben
  • konsensfähige Ergebnisse zu erzielen

Inhalte:

  • Gespräche/Meetings vorbereiten, leiten, nachbereiten
  • Rollen, Aufgaben und Haltung der Moderatorin/des Moderators
  • Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen

Methoden:

  • Impulsvorträge,
  • Gesprächstechniken, Moderationswerkzeuge, Visualisierung,
  • Einzel- und Gruppenübungen, Moderationssimulation im Rollenspiel,
  • Feedback von Teilnehmenden und Trainerin

Seminarverpflegung: Kaffee, Tee, Wasser, Kekse, Obst.
Selbstverpflegung: In der Mittagspause steht es frei, sich selbst zu versorgen oder in der Gegend gemeinsam ein Lokal oder einen Imbiss zu wählen. Dafür kommt jede*r selbst auf.

Abonnent*innen des infodienst Arbeitsmarkt erhalten 10% Ermäßigung.

Das haben wir umgesetzt, damit Sie zu uns kommen können:
Um uns alle zu schützen und die bestehenden Hygiene-Regeln für Seminare einzuhalten, begrenzen wir die ohnehin überschaubare Gruppengröße.

•    Wir haben Desinfektionsstationen für Sie aufgebaut.
•    Bitte tragen Sie im Haus einen Mund-Nasen-Schutz.
•    Und bitte kommen Sie nur, wenn Sie symptomfrei sind!

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Haus!

Kursleitung

Heike Hofmann, Germanistin (M.A.), Kommunikationsberaterin, Trainerin und Coach, Theaterregisseurin und Schauspieldozentin

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20230018

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: seminare@wilabonn.de