Menü öffnen

Online-Seminar: Visuelles Arbeiten in Projekten

Zeitrahmen:

17.11.22 + 24.11.22 / 2x Do. 9:00-15:00 Uhr

Teilnahmegebühren:

195,00 € - Arbeitgeberpreis: 295,00 €

Seminarbeschreibung

Studien belegen, dass unzureichende Kommunikation einer der Hauptgründe für das Scheitern von Projekten ist. Stakeholder und andere Projektmitglieder bekommen nicht die richtigen Informationen, sie werden mit Bulletpoints überschwemmt oder sie verstehen den ganzen Kontext nicht.

Und genau hier setzt visuelles Denken an: Die kleinsten handgezeichneten Notizen, visuelle Präsentationen, selbst erstellte Vorlagen oder einfache Zeichnungen am Whiteboard oder Flipchart führen zu mehr Klarheit, einem gemeinsamen Verständnis und großartigen AHA-Momenten.

Im ersten Teil des Seminars werden die Grundlagen des Zeichnens erlernt – genau, auch für alle Nicht-Zeichnen-Könner.
Im zweiten Teil des Kurses wird darauf eingegangen, wo die frisch erworbenen Fähigkeiten eingesetzt werden können, um die Kommunikation im Projekt auf ein höheres Niveau zu heben.

Ziele:

  • Aufbau eines visuellen Werkzeugkastens
  • Lernen wo und wie Visualisierung in Projekten gezielt eingesetzt werden kann

Inhalte:

  • Hintergrundwissen - warum Visualisierung so wichtig ist
  • Analoge und digitale Tools - was benötigt wird, um visualisieren zu können
  • Grundlagen des Zeichnens
         o    Abstrakte und reale Symbole, die für die Arbeit relevant sind
         o    Figuren und Emotionen
  • Sketchnoting in Projekten - was Sketchnotes sind, wie und wo sie im Projekt gezielt eingesetzt werden können
  • Organisationen, Pläne und  Prozesse – wie diese visuell dargestellt werden können
  • Visuelle Kollaboration - wie Projektmeetings visuell unterstützt werden können, um die Zusammenarbeit zu fördern, gemeinsames Verständnis zu schaffen und Komplexität zu reduzieren

Methoden: Hier wird nicht nur gelauscht, sondern vor allem selbst viel gezeichnet und geübt.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an alle, die in Projekten oder generell in ihrer Arbeit visueller arbeiten möchten.

Wie funktioniert das Online-Seminar?
Wir arbeiten mit Zoom. Dafür laden Sie Zoom vorab kostenfrei herunter. Sie können mit dem Tablet, Laptop oder PC teilnehmen, mit dem Smartphone sind die Anzeigen sehr klein, sodass das nicht empfehlenswert ist.
Wichtig ist, dass alle mit Kamera und Audio dabei sind, da es sich um ein interaktives Online-Seminar in einer überschaubaren Gruppe handelt.
15 min. vor Start öffnen wir den Online-Seminar-Raum zum Ankommen.

Kursleitung

Anke Averdunk, Dipl.-Wirtschaftsingeneurin (FH), selbständige Unternehmensberaterin und Trainerin mit dem Schwerpunkt Projektmanagement, visuelle Denkerin, Graphic Recorderin und leidenschaftliche Visualisiererin in Projekten. www.sketchyourwork.eu

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20220023

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: seminare@wilabonn.de