Menü öffnen

Online-Seminar: Train-the-Trainer: Professionelle (Online-) Seminare konzipieren und sicher durchführen I

Interaktive Online-Fortbildung mit max. 8TN

Zeitrahmen:

26.08.20 / Mi. 9:00 -13:00 Uhr

Teilnahmegebühren:

105,00 €

Seminarbeschreibung

Das Train the Trainer-Seminar bietet Strategien für eine optimale Planung und einen strukturierten Seminaraufbau sowie Techniken zum Umgang mit Gruppendynamik bei der Durchführung. Sie lernen, wie Sie in vier Schritten aus einer Idee ein lebendiges (Online) Seminarkonzept erstellen und was in der virtuellen Lernwelt zu beachten ist. Sie erweitern Ihre Fähigkeit, auch in schwierigen Situationen souverän zu handeln und Ihre Arbeit mit Gruppen erfolgreich zu gestalten.

Das Training umfasst drei Online-Module, die sinnvollerweise gemeinsamgetrennt voneinander gebucht werden können. Bei Buchung aller drei Module erhalten Sie 10% Ermäßigung auf das dritte Modul. 

Modul 1 „Zielgruppenorientierte Planung und Entwicklung von Lerninhalten"

Ziele:
Die Teilnehmenden
•    kennen die Grundsteine der Planung
•    kennen Techniken zur Formulierung von Lernzielen
•    können Modelle zur Planung und Strukturierung eines Seminarkonzepts anwenden.

Inhalte:
•    Rahmenbedingungen und Lernziele im Seminar
•    Dramaturgie im Seminardrehbuch
•    Planungsstrategie mit der ZIMT Technik
•    Besonderheiten und Unterschiede im Online-Seminar

Sie möchten sich zu allen drei Modulen anmelden?
Es genügt der folgende Satz im Infofeld der Anmeldung (über den Anmeldebutton):
Hiermit melde ich mich zu Modul I, II und III an und erhalte 10% Ermäßigung auf das dritte Modul.

Modul 2 „Lebendige und interaktive Gestaltung" am Mi, 02. September / 9:00 – 13:00 Uhr
Ziele: Die Teilnehmenden erweitern ihr Methodenrepertoire, sie können Methoden den Seminarphasen entsprechend einsetzen und lernen wie sie Beziehung zu und zwischen den Teilnehmenden im Präsenz oder Online-Format aufbauen.

Modul 3 „Arbeit mit Gruppen erfolgreich gestalten" am Do, 03. September / 12:30 – 16:30 Uhr 
Ziele: Die Teilnehmenden lernen theoretische Modell zur Arbeit mit Gruppen und ihre Anwendung in der Praxis kennen, sie erweitern ihre situative Kompetenz im Umgang mit schwierigen Situationen im Seminar, gewinnen Sicherheit im Umgang mit Kritik und Druck

Wie funktioniert das Online-Seminar?

Wir arbeiten mit Zoom. Dafür laden Sie Zoom-Meeting vorab kostenfrei herunter (die neuen Sicherheitsvorkehrungen erlauben nur noch diesen Zugang). Sie können mit dem Tablet, Laptop oder PC teilnehmen, mit dem Smartphone sind die Anzeigen sehr klein, sodass das nicht empfehlenswert ist.
Wichtig ist, dass alle mit Kamera und Audio dabei sind, da es sich um ein interaktives Online-Seminar in einer überschaubaren Gruppe handelt. Sie sehen und hören die Referentin, die Präsentation und die anderen Teilnehmer/innen und können sich selbst aktiv beteiligen.

15 min. vor Webinar-Start stehen wir für technische Fragen und zum Ausprobieren im Seminar-Raum zur Verfügung.

Kursleitung

Janine Kleidorfer, Coach und Managementberaterin (DVNLP), MBSR-Lehrerin, Systemische Beratung, Karrierecoaching und Training. http://jfk-kompetenzentwicklung.de

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20200062

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: seminare@wilabonn.de