Menü öffnen

Online-Seminar: Krisen-PR: Schwierige Zeiten durch professionelle Kommunikation souverän managen

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

01.02.21 / Mo. 09:30-16:00 Uhr / Kosten privat: 120,- / Arbeitgeber: 190,- Euro

Seminarbeschreibung

Die Corona-Pandemie hat gezeigt: Eine Krise kann jede Organisation und alle Branchen vor ganz neue Herausforderungen stellen. Mitarbeiter*innen, Kundinnen und Kunden sind verunsichert. Vertraute Kommunikationsformen und -wege funktionieren plötzlich nicht mehr und man muss neue finden. Wie Sie als PR-Verantwortliche/r oder Führungskraft sich auf eine solche Situation vorbereiten, wie Sie das Vertrauen auf allen Seiten bewahren, wie Sie im Gespräch bleiben und durch eine professionelle und ehrliche Kommunikation dazu beitragen, dass Ihre Organisation oder Ihr Verein die Krise übersteht, ist Thema des Seminars.

Ziel: Kennenlernen der wichtigsten Maßnahmen zum Krisenmanagement und der Grundlagen der Krisen-Kommunikation.

Inhalte:
- Überblick: Das brauchen Sie, um Krisen souverän zu überstehen
- So bereiten Sie sich professionell auf den Worst Case vor
- Grundprinzipien der Kommunikation in Krisenzeiten
- Formen und Wege der internen und externen Kommunikation in Krisenzeiten
- Die Phasen des Veränderungsprozesses kennen und berücksichtigen
- Auch im Shitstorm souverän handeln

Methoden: Präsentation/Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen in Pressestellen von Vereinen, Einrichtungen, Organisationen, Unternehmen und PR-Agenturen, Führungskräfte

Wie funktioniert das Online-Seminar?
Wir arbeiten mit Zoom. Dafür laden Sie Zoom vorab kostenfrei herunter. Sie können mit dem Tablet, Laptop oder PC teilnehmen, mit dem Smartphone sind die Anzeigen sehr klein, sodass das nicht empfehlenswert ist.
Wichtig ist, dass alle mit Kamera und Audio dabei sind, da es sich um ein interaktives Online-Seminar in einer überschaubaren Gruppe handelt. Sie sehen und hören die Referentin, die Präsentation und die anderen Teilnehmer/innen und können sich selbst aktiv beteiligen.
15 min. vor Start stehen wir für technische Fragen und zum Ausprobieren im Online-Seminar-Raum zur Verfügung.

Ratenzahlung möglich.
10% Ermäßigung für Abonnent/innen des infodienst Arbeitsmarkt

Kursleitung

Dr. Marion Steinbach, Fachbuchautorin und Dozentin, Chefredakteurin, 20 Jahre Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, betreut seit 2007 bundesweit tätige Unternehmen, Organisationen, Verbände. www.steinbach-pr.de

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20211033

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de