Menü öffnen

Life/Work Planning: Wie Sie die Arbeit finden, die zu Ihnen passt

Ein Impulstag zum strategischen Vorgehen in der Lebens- und Berufsplanung

Zeitrahmen / Teilnahmegebühren

07.05.21 / Fr. 10.00-18.00 Uhr / Kosten: 135,- inkl. individueller Beratungssitzung (nach Vereinbarung)

Seminarbeschreibung

Sie haben eine berufliche Idee und wollen diese nun mit Leben füllen. Sie stehen vor der Herausforderung, wie Sie die Arbeit finden, die zu Ihnen passt. Sie suchen ein strategisches Vorgehen, mit dem Sie die Ziele Ihrer Lebens- und Berufsplanung bestmöglich umsetzen können und wollen.

Life/Work Planning ist ein von Richard N. Bolles begründetes berufliches Planungsverfahren, nach dem die arbeitssuchende Person selbst aktiv wird: sie analysiert die Fähigkeiten, die sie beruflich gerne einbringen will, sie ermittelt die Vorstellungen, die sie in der zukünftigen Arbeit gerne verwirklichen will, und sie geht auf die Suche, die gewünschte Tätigkeit in dem gewünschten Umfeld – insbesondere auf dem „verdeckten“ Arbeitsmarkt – zu finden. Das systematisch-strukturierte Vorgehen übt zugleich eine Haltung des Um- und Neudenkens ein.

Der Impulstag möchte Ihnen das Verständnis von Life/Work Planning näher bringen und Ihnen die Möglichkeit geben, erste Schritte in der Umsetzung des Ansatzes in Ihrer konkreten Suche nach Arbeit zu tun. Dabei soll der Schwerpunkt auf dem strategischen Vorgehen liegen, wie Sie Ihre berufliche Idee und die Ziele Ihrer Lebens- und Berufsplanung auf dem „verdeckten“ Arbeitsmarkt realisieren. Zudem wollen die theoretischen Impulse und praktischen Übungen Ihnen Mut machen und Ihr Selbstvertrauen stärken.

Im Anschluss an den Workshop haben Sie die Gelegenheit, eine individuelle Beratungssitzung zu vereinbaren, die Ihnen helfen soll eine nachhaltige Lösung in Ihrer persönlichen beruflichen Situation zu finden. Ob Sie das inklusive Angebot wahrnehmen, welchen Zeitpunkt und welche Themen Sie für die Beratung wählen, bestimmen Sie.

Zielgruppe: Alle, die sich in einem Prozess der beruflichen Neuorientierung, Veränderung und/oder Weiterentwicklung befinden.

Das haben wir umgesetzt, damit Sie wieder zu uns kommen können.
Um uns alle zu schützen und die bestehenden Hygiene-Regeln für Seminare einzuhalten, bitten wir Folgendes zu beachten:

  • Wir begrenzen die ohnehin überschaubare Gruppengröße nach den jeweils geltenden Bestimmungen.
  • Wir haben Desinfektionsstationen für Sie aufgebaut. Bitte nutzen Sie sie nach Betreten des Hauses.
  • Bitte tragen Sie im Eingangsbereich, in den Fluren und im Treppenhaus einen Mund-Nasenschutz.
    Wenn Sie im Seminarraum Ihren Platz eingenommen haben, können Sie ihn abnehmen.
  • Leider müssen wir voraussichtlich auf das Bereitstellen von Getränken, Obst und Keksen verzichten.
    Es darf z. Z. nur verschlossen Mitgebrachtes verzehrt werden.
  • Bitte kommen Sie pünktlich und verlassen Sie das Haus nach Ihrer Veranstaltung direkt wieder.
    Und bitte benutzen Sie nur die Toiletten in Ihrer Etage.
  • Bitte kommen Sie nur, wenn Sie absolut symptomfrei sind.

Mit der Zusage zum Seminar erhalten Sie ggf. aktualisierte Regelungen. - Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Haus!

Kursleitung

Johannes Rehner, Diplomtheologe und Karriereberater, Trainerausbildung für LIFE/WORK PLANNING bei John C. Webb, Schüler und Co-Trainer von Richard N. Bolles, www.bonner-karrierewerkstatt.de

Veranstaltungsort:

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Rücktrittsbedingungen:

Die Rücktrittsbedingungen sind Teil unserer AGBs. Diese finden Sie unter dem folgenden Link: AGBs Bildungszentrum.

Kurs-Nr.: 20211031

Kontakt

Bildungszentrum des Wissenschaftsladen e.V.,
Reuterstr. 157, 53113 Bonn
Tel.: 0228/20161-66
Fax: 0228/20161-11
E-Mail: bildungszentrum@wilabonn.de