Open menu

Foto: © contrastwerkstatt/Fotolia

Interkulturelle Kompetenzen lernen und Diversity managen

Wie lässt sich im Beruf die Zusammenarbeit zwischen Generationen gestalten? Wie gehe ich auf Menschen mit Behinderung zu? Wie integriere ich als Lehrer Flüchtlingskinder in meine Klasse? Das WILA Bildungszentrum bietet in Bonn und Berlin neue Seminare an, in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer interkulturelle Kompetenzen und Diversity-Management lernen können.

Durch die Flüchtlinge, die in den vergangenen Monaten nach Deutschland gekommen sind, sind Inklusion und Integration für unsere Gesellschaft noch wichtigere Themen geworden. Viele Unternehmen und Non-Profit-Organisationen etablieren gerade ein Diversity-Management. Erzieherinnen und Erzieher sowie andere pädagogische Fachkräfte in der Bildung beschäftigen sich nun verstärkt mit Themen wie Diskriminierung und globalem Lernen.

Die Seminare des WILA Bildungszentrum in Bonn und Berlin richten sich sowohl an Pädagoginnen und Pädagogen, Personalmanagerinnen und Personalmanager sowie Personen, die sich beruflich oder privat interkulturelle Kompetenzen aneignen und sich mit dem Thema Diversity auseinandersetzen wollen.

Seminare in Bonn und Berlin

13./14.09.2019: Diversity Management im Non-Profit-Bereich

15./16.09.2019: Pädagogische Arbeit in einer Migrationsgesellschaft